CDU freut sich über Förderzusage für Kunstrasenplatz

Kurzer Draht nach Düsseldorf zahlt sich aus

Die Stadt Horn-Bad Meinberg erhält 750.000 Euro Förderung für die Errichtung eines Kunstrasenplatzes auf dem jetzigen Ascheplatz am Eggestadion in Horn. Auf Einladung der CDU Horn-Bad Meinberg besuchte die Ministerin für Heimat, Kommunales, Bau und Digitalisierung Ina Scharrenbach bereits im Januar kurzfristig das Eggestadion, um sich selbst einen Eindruck vor Ort zu verschaffen.

CDU Fraktion beantragt Tourismusoffensive

Am 21.06 berät der Ausschuss für Wirtschaft, Tourismus und Gesundheit einen Antrag unserer Fraktion, welcher Diskussionsgrundlagen und Ideen beinhaltet, wie der Tourismus in der Horn-Bad Meinberg gezielt gestärkt werden kann.

Basis dieses Antrags ist ein umfassendes Konzeptpapier, welches eine kleine Projektgruppe unter Federführung von Marcel Frischkorn, sachkundiger Bürger unserer Fraktion, erarbeitet hat.
Der daraus entstandene Antrag zielt vor allem darauf ab, die bestehende gesundheitstouristische Infrastruktur zu stärken und mit einfachen Angeboten abzurunden.

André Kuper als NRW-Landtagspräsident wiedergewählt

Bei der konstituierenden Sitzung des Landtages NRW stimmen 178 von 195 Abgeordnete für den Rietberger.

Der CDU-Bezirksverband Ostwestfalen-Lippe gratuliert herzlich dem Abgeordneten André Kuper zu seiner Wiederwahl als Landtagspräsident. Ein starkes Ergebnis und eine klare Anerkennung für seine gute Arbeit in den vergangenen fünf Jahren. 

CDU-Fraktion der Landschaftsversammlung Westfalen-Lippe besucht LWL-Einrichtungen in Marsberg

Standortentwicklungskonzept und geplante Neubauten überzeugen

Westfalen-Lippe/Marsberg. Die Mitglieder des Bauausschusses der CDU-Fraktion in der Landschaftsversammlung Westfalen-Lippe um ihren Vorsitzenden Rolf Meiberg (Soest) hat gemeinsam mit Dr. Georg Lunemann, Erster Landesrat und Kämmerer des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe (LWL), das LWL-Klinikum Marsberg besucht, um sich ein Bild vor Ort über die geplanten Baumaßnahmen im Zuge der Standortentwicklungsplanung zu machen. Bürgermeister Thomas Schröder und Dr. med. Stefan Bender, ärztlicher Direktor des LWL-Klinikums Marsberg, berichten den Gästen von der guten Zusammenarbeit zwischen der Stadt Marsberg und den LWL-Einrichtungen.

Vorstand neu gewählt.

Ralph Brinkhaus wird mit großer Mehrheit als Vorsitzender bestätigt.

Beim gestrigen CDU-Bezirksparteitag in Rheda-Wiedenbrück, mit André Kuper als Versammlungsleiter, wurde ein neuer Vorstand für die nächsten zwei Jahre gewählt. Der bisherige und neue Vorsitzende Ralph Brinkhaus wurde mit großer Mehrheit im Amt bestätigt und hat mit einer fulminanten Rede die Delegierten auf die anstehende Landtagswahl eingestimmt.