CDU Kalletal betreibt aktiven Artenschutz

07.09.2020 | CDU Gemeindeverband Kalletal

Der CDU Gemeindeverband Kalletal unterstützt die Aktion „Feldhelden“. Dabei geht es um die Übernahme von sogenannten Blühpatenschaften. Durch einen finanziellen Beitrag werden auf landwirtschaftlichen Flächen Blühwiesen angelegt und über einen Zeitraum von zwei Jahren gepflegt. „Durch die Übernahme unserer Patenschaft werden insgesamt 250m² Blumenwiese angelegt. Das ist zwar nur eine kleine Fläche, doch wir möchten mit unserer Unterstützung auf diese besondere Patenschaft aufmerksam machen und auch andere dazu ermutigen. Jeder kann einen kleinen Beitrag zum Umwelt- und Artenschutz beitragen“ sagt Volker Preuß, Gemeindeverbandsvorsitzender der CDU Kalletal, zum Engagement der Christdemokraten.

Siegfried Steffen, Ratsmitglied für die CDU im Kalletaler Rat, gehört mit seinem landwirtschaftlichem Familienbetrieb zum Team der Feldwerker. Der Betrieb ist dafür zuständig, das Saatgut zu kaufen, die Fläche zu organisieren, zu bestellen und zu pflegen. Neben seiner Arbeit für die Feldwerker setzt sich Steffen auch darüber hinaus für das Anlgegen von Blühflächen ein. Ehrenamtlich pflegt er mehrere Blühstreifen in und um seinen Heimatort Kalldorf. „Auch Landwirte sind sich ihrer Verantwortung für die Umwelt und den Artenschutz bewusst. Die Landwirtschaft spielt eine entscheidende Rolle dabei, wie wir uns an den Klimawandel anpassen“ erklärt Siegfried Steffen, der auch stellvertretender Vorsitzender des Ausschusses für Umwelt und Energie der Gemeinde Kalletal ist.